Playa del Carmen, Mexico 2010

Nach der Yucatán Rundreise sind Jeannine und ich noch ein paar Tage in Playa del Carmen geblieben und haben die Sonne genossen. Unser Hotel (Rivera del Sol) war 3 Gehminuten vom Strand entfernt und direkt bei der Avenida Norte, der Hauptstrasse von Playa del Carmen. Unzählige Restaurants und Shops befinden sich an dieser Strasse. Das Hotel war klein aber fein. Das Personal war sehr herzlich und die Zimmer gut ausgestattet.

Das Highlight von Playa del Carmen war das Delphinschwimmen auf der Isla Mujeres. Jedoch war alles ziemlich touristisch und ein Erinnerungsfoto mit den Delphinen kostete ca. 40 Dollar – Abzocker!

Ein weiteres Highligt war der Ausflug zu einem unglaublich schönen Beachclub Blucacao, ca. 12 Taximinuten von Playa del Carmen entfernt.

Advertisements

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s