Buenos Aires No.4 – Argentina

La Boca
Da ich dieses bunte Viertel unglaublich toll finde, wollte ich mit den Mädels nochmals dorthin. Gesagt, getan. Athena, die wir hier in Buenos Aires auch wieder getroffen haben sowie der Schwede Stefan kamen auch mit. Das Wetter war toll und somit auch viel mehr Touris und Marktstände als das letzte mal. An jeder Ecke wurde man gefragt, ob man für ein Tango-Foto posieren möchte. Wir haben selbstverständlich dankend abgelehnt. Wir schlenderten durch die Gassen und bestaunten die farbenfrohen Häuser, Innenhöfe und Skulpturen, weche an den Häusern vorzufinden sind. Die Hauptattraktion ist der farbenfrohe Caminito, ein kurzer Fussgängerweg, der von Gebäuden aus Wellblech gesäumt wird. Einheimische Künstler stellen hier ihre grellbunten Malereien aus, was dem Ambiente noch mehr Charme gibt. In dem Viertel ist ausserdem der Fussballclub Boca Juniors zu Hause. Daher kann man hier auch überall Fussballsouvenirs kaufen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s