El Chaltén – Argentina

El Chaltén ist ein kleines Dorf in Patagonien im Süden von Argentinien. Das Dorf El Chaltén bietet den direktesten Zugang zu den Bergmassiven des Cerro Torre und des Fitz Roy.

Von vielen haben wir gehört, dass El Chaltén ein wunderschöner Ort sei. Dort könne man zwar ausser wandern, biken etc. nicht viel machen. Da wir ja solche Wander-Freaks sind wollten wir uns dies auch nicht entgehen lassen. So sind wir am 14.03.2014 mit dem Bus von El Calafate nach El Chaltén gefahren. Die Fahrt dauert ca. 3 Stunden. Hier muss ich erwähnen, dass 3 Stunden für uns mittlerweile ein Katzensprung ist.
Um 11:00 Uhr sind wir im herzigen Dörfchen El Chaltén angekommen. Das Wetter war bombastisch schön und wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf den Fitz Roy. Obwohl dieses Dörfchen kaum etwas zu bieten hat – nicht einmal eine Bank bzw. Bankautomaten – fühlten wir uns wohl. Nachdem wir auch noch das schöne Zimmer bzw. Apartement gesehen hatten, wollten wir am liebsten eine Woche bleiben. Die Cabanas Aires del Fitz können wir nur weiterempfehlen.

Die Dame von der Reception meinte, wir sollten heute noch wandern gehen. Hmmm.. eigentlich wollten wir doch relaxen und erst einen Tag später wandern gehen. Da wir aber das launische patagonische Wetter auch schon mehr als einmal kennenlernen durften, wussten wir, dass wir diesen Tag nutzen mussten. So packten wir unsere Wandersachen in den Rucksack – ein Gipfelwein durfte natürlich auch nicht fehlen! Die Wanderung führte uns zur Lagune Torre. Die Landschaft und der Ausblick zu den Torres waren fantastisch. Und das Wandern machte uns dank dem Wetter auch grossen Spass. Das Weintrinken bei der Lagune sowiso!
Die Wanderung dauerte ca. 6 Stunden und war sehr angenehm. Am Abend sind wir noch mit einem Freund von Steffi Kunz und dessen Freunden Essen gegangen.

Am nächsten Tag wollten wir eine ca. 8-stündige Wanderung machen. Leider spielte das Wetter nicht mehr mit und wir beschlossen einstimmig den Tag in unserem schönen gemütlichen Chalet zu verbringen. Dieser Tag ging leider viel zu schnell vorbei. Am 16.03.14 ging es um 11:00 Uhr schon wieder zurück nach El Calafate, da von El Chaltén keine Busse nach Bariloche fahren. So verbrachten wir nochmals eine Nacht im i Keu Ken Hostel in El Calafate.

20140326-021703.jpg

20140326-021744.jpg

20140326-021751.jpg

20140326-021809.jpg

20140326-021853.jpg

20140326-021943.jpg

20140326-022053.jpg

20140326-022102.jpg

20140326-022110.jpg

20140326-022143.jpg

20140326-022214.jpg

20140326-022308.jpg

20140326-022346.jpg

20140326-022410.jpg

20140326-022432.jpg

20140326-022543.jpg

20140326-022605.jpg

20140326-022553.jpg

20140326-022617.jpg

Advertisements

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s